Donnerstag, 17. Mai 2018

Allgemeine Freigepäckgrenze für Gepäck im Frachtraum bei Germania

Auf Germania Flügen können Sie neben Ihrem Handgepäck (8kg) auch eine bestimmte Menge an Reisegepäck kostenlos im Frachtraum der Maschine mitnehmen. Geben Sie Ihre Koffer hierfür einfach an Check-in-Schaltern auf.

Bitte beachten Sie, dass die Freigepäckgrenze je nach Flugziel variieren kann.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der frei aufzugebenden Gepäckstücke pro Passagier auf 2 Stück begrenzt ist. Die maximale Größe pro Gepäckstück beträgt 158 cm (Breite + Höhe + Tiefe).




Quelle: https://www.flygermania.com/de-de/planen/gepaeck/reisegepaeck/

Mittwoch, 16. Mai 2018

Ryanair verkürzt kostenlose Check-in Zeit auf 48 Stunden




Diese neuen Regeln gelten ab Mittwoch, 13. Juni 2018, für alle verfügbaren Flüge und betreffen Passagiere, die bei der irischen Airline keinen Sitzplatz reserviert haben. Bislang war der Online-Check-in ab vier Tage vor Abflug möglich. Damit wird der Druck auf Gruppen, Paare oder Familie erhöht, sich Sitzplätze kostenpflichtig zu reservieren, wenn sie im Flugzeug zusammensitzen wollen. Die andere Seite der Medaille ist ein Vorteil für Passagiere, die die Kosten für einen Sitzplatz nicht scheuen. „Dies gibt Kunden mit Sitzplatzreservierung mehr Zeit, um ihre bevorzugten Plätze vor Abflug auszuwählen“, sagt ein Ryanair-Sprecher auf Nachfrage. Zudem entspreche der neue Zeitrahmen immer noch dem Doppelten der Check-in-Zeit von 24 Stunden, die bei Aer Lingus, British Airways, der Lufthansa, Norwegian und Iberia gewährt werde, so Ryanair weiter. Bis 2016 hatten die Ryanair-Passagiere die Möglichkeit, eine Woche vor Abflug online einzuchecken. Seither galt die Vier-Tage-Regel.

Quelle:Reisevor9.de

Sonntag, 22. April 2018

Frankfurter Flughafen Gepäckservice repariert defekte Gepäckstücke direkt vor Ort


"Defekte Brillen, ramponierte Absätze, verschwundene Knöpfe – alles kein Problem für die kompetenten und hilfsbereiten Dienstleister am Flughafen Frankfurt. Selbst für beschädigte Taschen und Koffer findet sich rasch eine Lösung: In der Ankunftshalle B beseitigt das Team vom Flughafen Gepäck-Service (FGS) im Handumdrehen jedes kleine oder auch größere Malheur mit dem Reisegepäck – denn an blockierenden Rollen, hakenden Reißverschlüssen oder fehlenden Griffen soll das gelungene Reiseerlebnis nicht scheitern.

Die Werkstatträume der FGS befinden sich in der Gepäckausgabe B im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt unmittelbar neben dem Kofferband 11. Die Mitarbeiter sind allesamt in den Werken der jeweiligen Hersteller geschult und sorgen mit wenigen Handgriffen dafür, dass der lädierte Koffer wieder reisetauglich wird. Ist das Gepäckstück nicht mehr zu reparieren, hält die Firma im Lager jederzeit rund 1.500 Koffer aller renommierten Marken und in jeder Preisklasse als Ersatz bereit.

Die Werkstatt ist an 365 Tagen im Jahr von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Mehr Informationen gibt es unter www.fgs-frankfurt.de. "

Quelle: https://www.fraport.de/content/fraport/de/unternehmen/medien/newsroom/service-news1/20171/erste-hilfe-fuer-den-koffer.html